BITTE BEACHTEN:

Wir haben den Shop umgestellt. Damit Sie sich wieder wie gewohnt anmelden können, benutzen Sie bitte bei der Anmeldung die "Passwort vergessen"-Funktion um ein neues Passwort zu vergeben!

 
Wirtschafts- und Sozialkunde Situationen - Informationen - Kompetenzen Bankkaufmann/Bankkauffrau - digital

Wirtschafts- und Sozialkunde Situationen - Informationen - Kompetenzen Bankkaufmann/Bankkauffrau - digital

35,80 € *

inkl. MwSt. versandkostenfrei

  • 6858-01
  • 1
  • 978-3-8120-6858-1
  • 550

  • Zusatzinformationen:
    Warengruppe: Schulbuch
    Bundesland: Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremen, NRW, Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Bayern, Saarland, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
    Fach: Wirtschafts- und Sozialkunde
    Materialart: Digital
    Autor: Boller
    Zusatz: -
    Bindeart:
    Format: Digital
    Option:

| Zielgruppe | Bankkaufleute | Lehrplanbezug | RLP 2020, Lernfelder 1, 6 und 10 (Schuljahr... mehr
| Zielgruppe | Bankkaufleute

| Lehrplanbezug | RLP 2020, Lernfelder 1, 6 und 10 (Schuljahr 2020/2021)

| Konzeption | Um die Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, bankbetriebliche Handlungen selbstständig, kooperativ und kundenorientiert auszuführen, werden den Hauptkapiteln Lernsituationen vorangestellt. Jede Situation enthält konkrete kompetenzfördernde Arbeitsaufträge, die die unterschiedlichen Dimensionen der Handlungskompetenz fördern.

Am Ende eines jeden Kapitels findet sich ein umfangreiches Kompetenztraining. Dieses beinhaltet u. a. komplexe und realitätsnahe Problemstellungen unter Berücksichtigung der Erfahrungswelt der Lernenden. Jedes Kompetenztraining schließt mit Aufgabenstellungen, die gezielt auf die Abschlussprüfung vorbereiten („Prüfungstraining“).

Eine zentrale Tätigkeit von Bankkaufleuten ist die Kundenberatung.

Zu den im Buch enthaltenen Lernsituationen wird eine didaktische Jahresplanung zum kostenlosen Download angeboten (siehe Beispiele in der Leseprobe).

| Inhalt |

  • Die eigene Rolle im Betrieb und im Wirtschaftsleben mitgestalten (LF 1)
  • Marktmodelle anwenden (LF 6)
  • Gesamtwirtschaftliche Einflüsse analysieren und beurteilen (LF 10)
  • lernfeldübergreifend/integrativ: Arbeits- und Lernstrategien (z.B. Internetrecherche), Feedback, Präsentationstechniken, Elemente eines strukturierten Beratungsgesprächs (Gesprächsregeln/-führung, gezielte Fragestellungen, Konfliktmanagement)