ERWEITERTE SUCHE

Ott

Mathematik Abitur 2021 - eA - GTR und CAS (Niedersachsen)
Aufgabensammlung zur zentralen Abiturprüfung Mathematik
an beruflichen Gymnasien

19,40 €  rabatt_2  inkl Mwst., zzgl. Versand
 
Exemplare

| ET | September 2020

| Lehrplanbezug | Niedersachsen

| Konzeptionstext | Die vorliegende Aufgabensammlung enthält auf die neue Prüfungsordnung für Fachgymnasien in Niedersachsen abgestimmte Aufgaben zur Vorbereitung auf das Abitur 2021 an Beruflichen Gymnasien der Richtung Wirtschaft sowie Gesundheit und Soziales. Grundlage für die schriftliche Abiturprüfung 2021 ist das Kerncurriculum für das berufliche Gymnasium (KC, 2018).

Anpassungen inhaltsbezogener Kompetenzen für das Prüfungsjahr 2021 aufgrund der COVID-19-Pandemie sind berücksichtigt. In dieser Ausgabe sind Aufgaben zu inhaltsbezogenen Kompetenzen aufgrund der Bildungsstandards besonders für den Hilfsmittelfreien Teil der Abiturprüfung 2021 enthalten.

Die Aufgaben eA für CAS und GTR sind gegliedert nach den Prüfungsgebieten: Analysis, Stochastik, Analytische Geometrie/Lineare Algebra. Es gelten die Vorgaben des Kerncurriculums (KC 2018).

Alle Aufgaben sind für das erhöhte Anspruchsniveau GTR/CAS ausgelegt. Die Aufgaben sind vollständig aus den Gebieten entnommen, die in den Vorgaben des Kernkurriculums (KC, 2018) für das erhöhte Anforderungsniveau im Fach Mathematik, Fachbereich Wirtschaft, Gesundheit und Soziales, aufgeführt sind.

Die Einteilung nach Prüfungsgebieten ermöglicht ein gezieltes Üben. Die Aufgaben sind als Übungsaufgaben zu verstehen, im Umfang und in den Fragestellungen. Relevante Fragestellungen können mehrfach auftreten. Übung ist ein bedeutender Baustein zum Erfolg.

Der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben ist unterschiedlich, um den Beruflichen Gymnasien aller Richtungen gerecht zu werden.

Da die Aufgabensammlung allen Schüler/innen bei der Vorbereitung auf das schriftliche Abitur helfen soll, sind zu allen Aufgaben ausführliche Lösungen angegeben.

An verschiedenen Stellen sind Lösungsalternativen aufgezeigt, ohne einen Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben.

978-3-8120-1010-8, 978-3-8120-0223-3

BITTE BEACHTEN SIE AUCH