ERWEITERTE SUCHE

Mühlmeyer | Richard | Schwitala

Betriebslehre der Banken und Sparkassen -
kompetenzorientiert
Band 2: LF 8, 9, 12, 13

29,80 €  rabatt_2  inkl Mwst., zzgl. Versand
 
Exemplare

| ET | Herbst 2020

| Zielgruppe | Bankkaufleute

| Lehrplanbezug | RLP 2020, Lernfelder 8,9,12 und 13 (Schuljahr 2020/2021)

| Konzeption | Der zweite Band bereitet mit seinen bankbetriebswirtschaftlichen Themen auf den zweiten Teil der gestreckten Abschlussprüfung vor (Prüfungsbereiche „Vermögen aufbauen und Risiken absichern“ und „Finanzierungsvorhaben begleiten“).

Zahlreiche Abbildungen und Übersichten tragen zur Veranschaulichung bei und erleichtern die Aneignung und Durchdringung der bankbezogenenThemenbereiche.

Das Lehrbuch eignet sich ideal als Informationspool zur Bearbeitung der Lernsituationen . Icons im Inhaltsverzeichnis und an den Seitenrändern symbolisieren, bei welchen Unterrichtsthemen auf eine geeignete Lernsituation in den Arbeitsbüchern zurückgegriffen werden kann. Auf diese Weise wird der Anspruch, für die Berufsausübung bedeutsame Situationen zum didaktischen Bezugspunkt zugrunde zu legen, verwirklicht. Es ist daher sinnvoll, Lernbücher und Arbeitsbücher gemeinsam im Unterricht einzusetzen.

Das Schulbuch bietet zudem prägnante Einstiegssituationen und Abschnitte zum Kompetenztraining. Hiermit wird zum einen die Handlungskompetenz gefördert, zum anderen wird gezielt auf die Prüfungen vorbereitet.

Zentrales Ziel der Berufsschule ist es, die berufliche Handlungsfähigkeit der Auszubildenden zu fördern. Zur Vertiefung stehen daher in dem Lernbuch weitere berufsbezogene Lernsituationen zur Bearbeitung bereit.

| Inhalt |

  • Kunden über die Anlage in Finanzinstrumenten beraten (LF 8)
  • Baufinanzierungen abschließen (LF 9)
  • Kunden über Produkte der Vorsorge und Absicherung informieren (LF 12)
  • Finanzierungen für Geschäfts- und Firmenkunden abschließen (LF 13)

BITTE BEACHTEN SIE AUCH