Theorie und Praxis des Wirtschaftslehreunterrichts - digital
Dieser Artikel ist nur für Lehrkräfte bestellbar

Theorie und Praxis des Wirtschaftslehreunterrichts - digital

37,80 €  
inkl. MwSt.
  • 0370-13-DS
  • 2021
  • 13-DS
  • 978-3-8120-0370-4
  • 496

  • Zusatzinformationen:
    Warengruppe: Methodisches Buch
    Bundesland: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
    Fach: Sonstiges
    Materialart: Print
    Autor: Berner, Speth
    Zusatz: -
    Bindeart: Klebebindung
    Format: 17 cm x 24 cm
    Option: nur für Lehrkräfte bestellbar
| Konzeption | Dieses Buch setzt sich das Ziel, dem Studierenden der... mehr

| Konzeption | Dieses Buch setzt sich das Ziel, dem Studierenden der Wirtschaftspädagogik (Bachelor- und Masterstudiengang), dem Studienreferendar, aber auch dem erfahrenen Lehrer einen Überblick über die verwirrende Vielfalt der modernen didaktisch-methodischen Erscheinungen und Formen zu vermitteln und ihm wieder festen Boden unter den Füßen zu geben. Es soll gleichzeitig aufgezeigt werden, inwieweit diese allgemeinen pädagogischen Theorien für den Wirtschaftslehreunterricht Anwendung finden können.

| Inhalt |

A. Fachdidaktik Wirtschaftslehre im Beziehungsfeld von Allgemeiner Didaktik und Bezugs-(Berufs-)wissenschaft

B. Ziel- und Inhaltsanalyse

  1. Beschreibung der Rahmenbedingungen
  2. Inhalte (Unterrichtsstoffe)
  3. Ziele
  4. Didaktische Prinzipien der Ermittlung, Auswahl und Begründung von Zielen/Inhalten und ihr Einfluss auf den Unterricht
  5. Motivation
C. Lehr- und Lernorganisation
  1. Stellung der Unterrichtsmethoden im Unterrichtsprozess
  2. Überblick über die Unterrichtsmethoden
  3. Einzeldarstellung der wesentlichen Unterrichtsmethoden
  4. Methodenwechsel als Unterrichtsgrundsatz
D. Lernsicherung
  1. Aufgaben der Lernsicherung
  2. Erfolgssicherung
  3. Erfolgskontrolle
Anhang: Konzept der Geschäftsprozesse

| Neu in der 10. Auflage | Überarbeitung und Aktualisierung der Texte | Erweiterung und Aufnahme von neuen Inhalten:
z. B. kompetenzorientierte Lerninhalte, selbstgesteuerte Lernprozesse, Lernfelddidaktik, Prinzip der vollständigen Handlung, Leittext, Lernzirkel, SOL, neue Formen der Leistungsbewertung, Beobachtungs-/Beurteilungsfehler usw.