Kompetenzorientierte Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen Fachoberschule und Berufsoberschule in Bayern Jahrgangsstufe 13 - digital

Kompetenzorientierte Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen Fachoberschule und Berufsoberschule in Bayern Jahrgangsstufe 13 - digital

18,60 € *

inkl. MwSt. versandkostenfrei

  • 0662-02-DS
  • 2020
  • 02-DS
  • 192

  • Zusatzinformationen:
    Warengruppe: Schulbuch
    Bundesland: Bayern
    Fach:
    Materialart: Digital
    Autor: Hug, Kaier, Speth
    Zusatz: -
    Bindeart:
    Format: Digital
    Option:

| Konzeption | Das Schulbuch richtet sich exakt nach dem neuen kompetenzorientierten Lehrplan... mehr

| Konzeption | Das Schulbuch richtet sich exakt nach dem neuen kompetenzorientierten Lehrplan Plus für das Profilfach „Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen“ an Fachoberschulen und Berufsoberschulen in Bayern.

Das Schulbuch umfasst alle für die Jahrgangsstufe 13 geforderten Lernbereiche. Von den Autoren wurde bewusst darauf geachtet, dass die im Lehrplan Plus aufgeführten Kompetenzen inhaltlich vollständig und umfassend thematisiert werden.

Um dem Konzept des kompetenzorientierten Unterrichts gerecht zu werden, sind den Themenbereichen motivierende, betriebswirtschaftliche Handlungssituationen mit kompetenzorientierten Arbeitsaufträgen vorangestellt. Als Bezugspunkt für die Handlungssituationen dienen Modellunternehmen des fiktiven Gewerbeparks Augsburg. In diesem Zusammenhang wird den Lernenden ermöglicht, Aufgabenstellungen eigenständig zu analysieren und zu lösen. Hierdurch wird problemlösendes Denken und verantwortliches Handeln in beruflichen und privaten Situationen gefördert.

Am Ende eines jeden Kapitels findet sich ein umfangreiches Kompetenztraining. Dieses beinhaltet im Wesentlichen komplexe und realitätsnahe Problemstellungen unter Berücksichtigung der Erfahrungswelt der Lernenden. Es dient in erster Linie dem selbstgesteuerten Lernen und einer aktiven Beteiligung der Lernenden.

| Inhalt |

  • Lernbereich 1: Den Jahresabschluss analysieren und weitere Formen der Finanzierung nutzen
  • Lernbereich 2: Mithilfe des Controllings das Unternehmen operativ und strategisch steuern
  • Lernbereich 3: Den Faktoreinsatz optimieren, Kosteneinflussgrößen unterscheiden und bei Änderung der Beschäftigung die optimale Anpassungsform ermitteln
  • Lernbereich 4: Personal sach- und personenorientiert führen und zukunftsorientiert entwickeln