merkur-medien
> digitales Buch bestellen
> Freischaltcode erhalten
> bei merkur-medien registrieren
> Freischaltcode einlösen
merkur-medien App

Haben Sie noch Fragen?
Senden Sie uns Ihre Anfrage über unser Supportformular.

Antworten des Verbandes Bildungsmedien auf alle wichtigen Fragen zum Bildungslogin stehen in dieser FAQ-Liste.
ERWEITERTE SUCHE
Was bietet merkur-medien?

Schritt für Schritt zum digitalen Schulbuch: Mit merkur-medien lesen Sie unsere Bücher jetzt auch digital in hochwertiger Qualität online und offline. Sie können Ihre Bücher auf verschiedenen mobilen Geräten nutzen, egal ob PC, MAC, Tablet oder Smartphone. Die Apps zu merkur-medien sind auch in den Stores von Apple und Google verfügbar!
 

Nutzen Sie dabei auch die synchronisierte Notizfunktion und tragen Sie Ihre Hinweise, Fragen und Anmerkungen direkt in die Bücher ein. 
 

Wie Sie Ihre Inhalte auf www.merkur-medien.de freischalten und nutzen, erfahren Sie hier.

Was muss ich tun, um merkur-medien zu nutzen?
Um Ihre Bücher auf merkur-medien nutzen zu können, müssen Sie einen Freischaltcode in unserem Webshop auf www.merkur-verlag.de erwerben. Nach dem Kaufprozess wird ein Freischaltcode innerhalb von ein bis drei Arbeitstagen bereitgestellt, mit dem das E-Book auf merkur-medien aktiviert werden kann. Für die Nutzung des E-Books ist eine kostenlose Registrierung nötig.
Wann beginnt die Laufzeit des erworbenen Ebooks?
Die Laufzeit des E-Books beginnt mit seiner Aktivierung.
Woran erkenne ich, ob ein Buch auch digital verfügbar ist?
In unserem Onlineshop finden Sie bei der Vorstellung unserer Einzeltitel einen Hinweis auf die digitale Version des Titels. In unserem Gesamtverzeichnis sind die auch digital verfügbaren Titel mit folgendem nebenstehenden Symbol gekennzeichnet.:


Der Kauf einer digitalen Version kann über den Onlineshop oder über eine individuelle Beratung erfolgen. So erfahren Sie auch, welche Lösungshefte bereits digital erhältlich sind. Da wir kontinuierlich daran arbeiten, weitere Titel digital verfügbar zu machen, lohnt sich der gelegentliche Blick auf unsere Internetseite.

Angebot digitaler Schulbücher

(107 Titel)
13,60 €  rabatt_2 
inkl. MwSt., zzgl. Versand
18,40 €  rabatt_2 
inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
Sie sind Lehrkraft und möchten mit einer digitalen Version arbeiten?
Digital verfügbare Schulbücher können Sie mit einer Laufzeit von fünf Jahren (2000 Tage) zum Lehrervorzugspreis (kurz: LVP, Katalogpreis abzüglich 25 %) beziehen.
Sofern Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler im neuen bzw. angelaufenen Schuljahr in Ihrem Unterricht mit einem auch digital verfügbaren Merkurbuch arbeiten, erhalten Sie als Lehrkraft eine digitale Version des angeschaften Schulbuchs. Die Laufzeit dieses digitalen Lehrerhandstücks beträgt fünf Jahre. Voraussetzung hierfür ist die Zusendung eines Kaufbelegs (z. B. Rechnungskopie) oder eine Bestätigung der Schule über die Anschaffung des Buchs zum neuen bzw. angelaufenen Schuljahr.
Im Rahmen besonderer Werbeaktionen werden bestimmte Titel in einem befristeten Zeitraum eventuell auch unberechnet als digitale Version mit einer einjährigen Laufzeit abgegeben. Die Entscheidung über eine kostenlose oder berechnete Abgabe richtet sich auch nach der ministeriellen Zulassung und der Einführungsmöglichkeit in dem jeweiligen Bundesland.
Referendarinnen und Referendare können digitale Versionen der Schulbücher mit einem Rabatt von 50 % beziehen.
Ihre Schülerinnen und Schüler sollen neben dem gedruckten Buch über eine digitale Version verfügen?
Auch Ihre Schülerinnen und Schüler können für ein auch digital verfügbares Merkurbuch, das zum neuen bzw. angelaufenen Schuljahr angeschafft wurde, zusätzlich eine digitale Version erhalten. Voraussetzung hierfür ist die Zusendung eines Kaufbelegs (z. B. Rechnungskopie) bzw. eine Bestätigung der Schule über die Anschaffung des Buchs zum neuen bzw. angelaufenen Schuljahr.
Die Anzahl der Schlüssel ist auf die Anzahl der neu angeschafften Printversionen begrenzt. Teilen Sie uns die Anzahl der Schülerinnen und Schüler mit, die die digitale Version nutzen möchten. Sie bekommen dann einen Schlüssel, der entsprechend der angegebenen Schülerzahl genutzt werden kann. Die Laufzeit dieses Schlüssels beträgt ein Jahr. Pro Schüler/-in berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 1,00 EUR. Eine mehrjährige Nutzung ist möglich, indem nach Ablauf der Nutzungsdauer eine neue Ein-Jahres-Lizenz erworben wird. Hierfür fällt wieder eine Bearbeitungsgebühr von 1,00 EUR pro Schüler/-in an. Die digitale Version entspricht inhaltlich der Auflage des angeschafften  Schulbuchs.
Sie möchten mit Ihren Schülerinnen und Schülern ausschließlich digital arbeiten?
Sofern Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler im neuen bzw. angelaufenen Schuljahr ausschließlich mit einer digitalen Version arbeiten möchten, erhalten Sie als Lehrkraft hierzu ein digitales Lehrerhandstück. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre.
Ihre Schülerinnen und Schüler können die digitale Version mit einer Laufzeit von fünf Jahren erwerben. Hierfür zahlen die Schülerinnen und Schüler den Preis, den sie für das gedruckte Buch zahlen müssten.
Sie sind Schüler/-in und möchten ein digitales Merkurbuch kaufen?
Sie können über unseren Onlineshop die digitale Version mit einer Laufzeit von fünf Jahren erwerben. Hierfür zahlen Sie den Preis, den Sie für das gedruckte Buch zahlen müssten.
Bildungslogin EIN LOGIN. ALLE(S) DRIN.

EIN LOGIN. ALLE(S) DRIN.

Warum noch ein weiteres Portal?
Das Bildungslogin ist eine Art digitale Schultasche in der Sie alle Titel von allen beteiligten Verlagen gemeinsam nutzen können. Das Bildungslogin ist dabei der jeweiligen Verlagslösung (bei uns merkur-medien.de) vorgeschaltet.
Sie können Ihre Codes auch direkt im Bildungslogin einlösen.
Um Bildungslogin und merkur-medien gemeinsam nutzen zu können, müssen Sie sich auch beim Bildungslogin einmalig kostenlos registrieren.
Per Klick auf das Cover des jeweiligen Titels, werden Sie zu der jeweiligen Verlagslösung weitergeleitet.
Bildungslogin gibt es auch als App für iOS und Android.
Weitere Hilfe finden Sie in den FAQs.
Bildungslogin

Digitales & analoges Kopieren: Einfache Regeln für die Schulen
Für das digitale und analoge Kopieren in der Schule gelten seit 1. Januar 2013 klare Regeln.
Sie werden hier in zwei Kapiteln dargestellt. Das erste behandelt das Einscannen und Abspeichern,
das zweite das traditionelle Fotokopieren.
Die Rechtslage ist komplex. Daher haben die Länder gemeinsam mit den Bildungs- und Schulbuchverlagen
sowie den Verwertungsgesellschaften WORT, Bild-Kunst und Musikedition klare und pragmatische Regelungen geschaffen.
Die Lehrkräfte profitieren hiervon doppelt: Die Regelungen sind für den Unterrichtsalltag praktikabel.
Und: Lehrerinnen und Lehrer erhalten Rechtssicherheit – auch für das Einscannen von Printmedien.