Onlinehandel und E-Commerce

Die Anzahl der E-Commerce Nutzer wird von Jahr zu Jahr größer. Der Umsatzanteil vieler Unternehmen im Bereich E-Commerce steigt ebenfalls stetig. Kein Marktteilnehmer kann sich diesem Mega-Trend mehr entziehen. Das gilt sowohl für Deutschland wie auch für die gesamte Welt. Auszubildende in Verkauf und Handel müssen auf diesen anhaltenden Trend vorbereitet werden. So vermittelt das Buch „E-Commerce“ vom Merkur Verlag Rinteln grundlegende Kenntnisse aus dem Bereich E-Commerce. Es beinhaltet neben dem Schwerpunkt "Prozesse und Strategien im Bereich E-Commerce" auch die Themenbereiche Online-Marketing und Datenschutz. Das Buch eignet sich vor allem für Auszubildende in den Ausbildungsberufen Kauffrau/-mann im Einzelhandel und in dem noch recht „jungen“ Ausbildungsberuf Kauffrau/-mann im E-Commerce.

Auszug von konkreten Fragestellungen, die in dem Buch beantwortet werden:

  • Was ist E-Commerce?
  • Wie hat sich der Bereich E-Commerce entwickelt und welche Bedeutung hat er für den Handel?
  • Wie lässt sich stationärer Handel mit E-Commerce verbinden?
  • Wie wird eine E-Commerce-Strategie entwickelt?
  • Datenschutz und E-Commerce: Was sind rechtliche Problem- und Fragestellungen?

Das Buch gibt es klassisch in gedruckter Form aber auch in einer digitalen Ausgabe.

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier.

Links zur gedruckten und zur digitalen Ausgabe:

  1. E-Commerce
  2. E-Commerce Digitalausgabe

 E-Commerce_Merkur-Verlag-Rinteln

 

 

Fotos: Fotolia, Merkur Verlag Rinteln

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.