Grundlagen von Beratung und Verkauf II: Kundendaten

Was sind Kundendaten?

Kundendaten sind Informationen über Personen, die entweder bereits Kunden des Unternehmens sind (Stammkunden) oder die als Kunden gewonnen werden sollen (potenzielle Kunden). Diese Daten werden meistens in einer Kundendatenbank im Warenwirtschaftssystem zum Abruf und weiteren Bearbeitung hinterlegt und gespeichert.

Stammdaten

  • Kundennummer und -adresse
  • Alter und Geschlecht
  • Kommunikationsdaten privat und/oder beruflich (Telefonnummer, E-Mail-Adresse)
  • Rechnungsdaten
  • Vereinbarungen (Rabatte, Zahlungsziele, Lieferbedingungen)

Bewegungsdaten

  • Umsätze und Bestellungen
  • Liste der gekauften/bestellten Artikel
  • Häufigkeit und Zeitpunkte der Einkäufe
  • Kundenvorlieben
  • Warenrückgaben und Reklamationen

Wozu können und dürfen Kundendaten verwendet werden?

  • Bildung von Zielgruppen
  • Zielgruppengerechte Werbung
  • Direkte Postsendungen (Kataloge, Events, Aktionen)
  • Personalisierte Angebote und Rabatte
  • Digitale Sendungen (Direktmailings, Newsletter)

+49 5751 9503-0
zum Kontaktformular
zum FAQ