Arbeitsheft BWL für die Jahrgangsstufen 1 und 2 am beruflichen Gymnasium (WG) - digital
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Arbeitsheft BWL für die Jahrgangsstufen 1 und 2 am beruflichen Gymnasium (WG) - digital

18,00 €  

inkl. MwSt. versandkostenfrei

  • 1454-02-DS
  • 02-DS
  • 200
  • 2022

  • Zusatzinformationen:
    Warengruppe: Arbeitsheft
    Bundesland: Baden-Württemberg
    Fach: Volks- & Betriebswirtschaft
    Materialart: Digital
    Autor: Martin, Schmidthausen
    Zusatz: -
    Bindeart:
    Format: Digital
    Option:
    Mediathek
| Lehrplanbezug | Baden-Württemberg (Schuljahr 2022/2023) | Konzeption | Das... mehr

| Lehrplanbezug | Baden-Württemberg (Schuljahr 2022/2023)

| Konzeption | Das Arbeitsheft richtet sich exakt nach dem neuen Bildungsplan für die Jahrgangsstufen 1 und 2. Die Lehrplaneinheiten werden in Form von situativen Aufgabenstellungen konkretisiert. Das Heft vertieft auf diese Weise den Gedanken der Kompetenzorientierung (situationsbezogen – problemorientiert – kompetenzfördernd), dokumentiert aufgrund seines Workbook-Charakters den Kompetenzerwerb und entlastet die Lehrkraft hinsichtlich Unterrichtsvorbereitung, Kopieraufwand und didaktischer Jahresplanung. Kurzum: ein wertvoller Begleiter für den laufenden Unterricht und den vertiefenden VIP-Bereich! Die einzelnen Abschnitte des Arbeitsheftes sind passgenau mit dem Merkurbuch 0454 abgestimmt. Die Kapitelverweise am Rande der Einstiegssituationen erleichtern die eventuell notwendige Informationsbeschaffung. Daher ist ein paralleler Einsatz optimal. Das Arbeitsheft erscheint im 2. Quartal 2022.   

| Inhalt |

  • Beschaffung
  • Internes Rechnungswesen
  • Absatzmarketing
  • Investitionsentscheidungen
  • Rechtsformunabhängige Finanzierungsentscheidungen
  • Aktiengesellschaft mit rechtsformabhängiger Finanzierung
  • Jahresabschluss der Aktiengesellschaft

| Neu in der 2. Auflage | Das Arbeitsheft wurde konsequent an die didaktischen und inhaltlichen Vorgaben des neuen Bildungsplans angepasst.